LaMBDaλ

Labour, Migration and Biographical Data for East and Southeast Europe

  • Schulalltag und nationale Integration in Ungarn: Slowaken, Rumänen und Siebenbürger Sachsen in der Auseinandersetzung mit der ungarischen Staatsidee 1867-1914

    Autor: Joachim von Puttkamer
    DOI: 10.15457/soa_115
    Veröffentlichungsdatum: 03.08.2017
    mehr

  • Barock in Russland: Zum Œuvre des Hofarchitekten Francesco Bartolomeo Rastrelli

    Autorin: Cornelia Skodock
    DOI: 10.15457/vom_70
    Veröffentlichungsdatum: 03.08.2017
    mehr

  • Britische Migration nach Rußland im 19. Jahrhundert: Integration - Kultur - Alltagsleben

    Autorin: Julia Mahnke-Devlin
    DOI:  10.15457/vom_69
    Veröffentlichungsdatum:  03.08.2017
    mehr

  • Annex to: Remittances, Spending and Political Instability in Ukraine (Version 2)

    Autorin: Iuliia Kuntsevych
    DOI:  10.15457/soe_2016-1-1_v2
    Veröffentlichungsdatum:  22.04.2016
    mehr

  • Annex to: Remittances, Spending and Political Instability in Ukraine

    Autorin: Iuliia Kuntsevych
    DOI:  10.15457/soe_2016-1-1
    Veröffentlichungsdatum:  15.01.2016
    mehr

  • Social Models in the Enlarged European Union

    Autoren: Michael Knogler, Fidelis Lankes
    DOI:  10.15457/ces_2012
    Veröffentlichungsdatum:  16.07.2015
    mehr

  • Using trade variety measures to identify technical change

    Autoren: Richard French, Vitalija Gaucaite Wittich
    DOI:  10.15457/jdeveco_2008
    Veröffentlichungsdatum:  16.07.2015
    mehr

  • Tajikistan Household Panel Survey (THPS) 2011

    Autoren: Alexander M. Danzer; Barbara Dietz; Ksenia Gatskova; Muzaffar Olimov
    DOI:  10.15457/thps_2011
    Veröffentlichungsdatum:  29.06.2015
    mehr

  • Kazakhstan Migration and Remittances Survey (KMRS) 2010

    Autoren: Alexander M. Danzer; Barbara Dietz; Ksenia Gatskova; Gulzhan Alimbekova
    DOI:  10.15457/kmrs_2010.html
    Veröffentlichungsdatum:  29.06.2015
    mehr

Herzlich willkommen!

Auf LaMBDa - dem Datenportal des Leibniz-Instituts für Ost- und Südosteuropaforschung (IOS) - werden Daten zu Arbeit (Wirtschafts- und Sozialdaten), zu Migration sowie biografische Daten gesammelt, aufbereitet und bereitgestellt. Über da|ra werden die präsentierten Daten unter einer DOI (Digital Object Identifier) registriert und damit persistent identifizierbar gemacht. Damit wird ihre dauerhafte Referenzierbarkeit und Zitierbarkeit gewährleistet.

Darüber hinaus finden Sie auf LaMBDa laufende und abgeschlossene Datenbanken, mit denen das IOS die historische und ökonomische Forschung unterstützt.